Pudding Eis - Ninja Creami Rezept

Pudding Eis – Ninja Creami Rezept

Eis aus Pudding? Kling vielleicht erstmal seltsam, besonders weil man diese Sorte üblicherweise nicht im Eiscafé nebenan findet. Wenn du gerne neue Eissorten ausprobierst, solltest du dieses Rezept auf jeden Fall auf deine To Do Liste setzen. Die Vorbereitung ist super simple und das Eisrezept kommt ganz ohne Ei aus.

Bei diesem Rezept Pudding Eis handelt es sich um ein Ninja Creami Rezept**, alternativ kannst du die Eismasse in Eiswürfelförmchen einfrieren und in einem Hochleistungsmixer zerkleinern.

Da die Zubereitung im Ninja Creami** wirklich kinderleicht ist, probiere ich immer wieder gerne neue und ausgefallene Eissorten aus.

Solltest du nicht den ganzen Behälter auf einmal aufessen, kannst du ihn einfach wieder einfrieren. Die Schokotröpfchen werden bei dieser Variante mit verkleinert und vermischen sich mit dem Pudding Eis.

Falls du mit noch mehr Behälter benötigst, findest du sie hier*:

Solltest du noch keinen Ninja Creami** haben, kannst du ihn auch hier direkt bestellen:

Pudding Eis - Ninja Creami Rezept

Pudding Eis - Ninja Creami Rezept

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Portionen 1

Zutaten
  

  • 250 ml Milch
  • 0,5 Päckchen Puddingpulver
  • 30 g Zucker
  • 2 EL Schokotropfen

Zubereitung Pudding Eis:

1) Den Pudding nach Packungsanleitung mit Milch, Puddingpulver und Zucker zubereiten (Achtung: wir nehmen hier mehr, als in der Packungsanleitung steht)

2)  In einen Ninja Creami** Container geben, mindestens 12 Stunden einfrieren

3) Vor der Verarbeitung ca. 10 Minuten antauen lassen. Anschließend mit dem light Ice Cream Modus zu cremigen Eis verarbeiten. Ggf. nochmal mit dem respin Modus so lange wiederholen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist (ich habe für dieses Eis noch 2 Mal den Respin Modus verwendet).

4) Die Schokotröpfchen als Mix in hinzugeben und mit dem Extras-Modus unterrühren

Wenn du auf der Suche nach weiteren Eisrezepten bist, schau doch mal hier vorbei.

Hast du das Rezept für das Pudding Eis ausprobiert? Dann tagge mich gerne auf Instagram mit @Rezeptwunder. Um keine neuen Rezepte mehr zu verpassen, folge mir gerne auf Pinterest und YouTube.

** Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung. Über die vorhandenen Links gelangst du direkt zur Seite von Sharkninja. Wenn du hierüber etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Sharkninja ist in keiner Weise verantwortlich für den Inhalt dieser Seite.

Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links, bei denen ich eine kleine Provision bekomme, falls du das Produkt über meinen Link kaufst. Für Dich bleibt der Preis gleich und Du unterstützt damit mich und unsere gemeinsame Kochlust.

Pudding Eis - Ninja Creami Rezept

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating