Pfefferminz Eis Ninja Creami Rezept

Pfefferminz Eis – Ninja Creami Rezept

Du suchst nach einer köstlichen Abkühlung für heiße Sommertage? Dieses selbstgemachte Pfefferminz Eis aus dem Ninja Creami** ist genau das Richtige! Mit etwas frischer Minze und einer cremigen Konsistenz sorgt es für ein erfrischendes Geschmackserlebnis.

Bist du Team Pfefferminz Eis oder doch eher gar nicht?

Solltest du dafür noch den Ninja Creami** brauchen, kannst du ihn auch hier direkt bestellen:

Falls du bei all den leckeren Eisrezepten noch mehr Behälter benötigst, findest du sie hier*:

Tipps und Tricks für das Pfefferminz Eis aus dem Ninja Creami:

  • Intensität variieren: Die Menge des Pfefferminzsirups kann je nach Geschmack angepasst werden. Beginne mit weniger und füge bei Bedarf mehr hinzu.
  • Schokoladenstückchen: Für einen zusätzlichen Crunch eignen sich dunkle Schokoladenstückchen hervorragend. Du kannst auch Schokosplitter oder geraspelte Schokolade verwenden.
  • Pfefferminzlikör: Sollte das Eis etwas zu fest sein, kannst du auch ein wenig Pfefferminzlikör hinzugeben (Achtung, nicht zu viel, ansonsten wird das Eis nicht gefrieren)
  • Farbe: Damit das Pfefferminz Eis die schöne grüne Farbe bekommt, solltest du unbedingt blanchierte Minze verwenden, da sich die Minzblätter ansonsten braun verfärben können.
  • Topping: Für das gewisse Etwas kannst du noch flüssige Schokosoße dazu geben.

Wenn du auf der Suche nach weiteren Eisrezepten bist, schau doch mal hier vorbei.

Category

Pfefferminz Eis Ninja Creami Rezept

Yields4 Servings

 300 ml Milch
 20 g Magermilchpulver
 40 g Zucker
 8 Blätter blanchierte frische Minze
 1 EL Frischkäse
 2 EL Pfefferminzsirup
 1 EL Schokodrops

1

Alle Zutaten bis auf die Schokodrops in den Ninja Creami** Behälter geben und gut verrühren.

2

24 Stunden einfrieren.

3

Im Modus light Icecream verarbeiten.
Die Schokostückchen mit dem Modus Extras hinzugeben.

4

Ggf. 1-2 mal im Respin Modus cremig rühren lassen.

Ingredients

 300 ml Milch
 20 g Magermilchpulver
 40 g Zucker
 8 Blätter blanchierte frische Minze
 1 EL Frischkäse
 2 EL Pfefferminzsirup
 1 EL Schokodrops

Directions

1

Alle Zutaten bis auf die Schokodrops in den Ninja Creami** Behälter geben und gut verrühren.

2

24 Stunden einfrieren.

3

Im Modus light Icecream verarbeiten.
Die Schokostückchen mit dem Modus Extras hinzugeben.

4

Ggf. 1-2 mal im Respin Modus cremig rühren lassen.

Pfeffermnz Eis Ninja Creami Rezept Deutsch

Pfefferminz Eis aus dem Ninja Creami** ist eine leckere und einfache Möglichkeit, den Sommer zu genießen. Mit wenigen Zutaten und minimalem Aufwand kannst du eine erfrischende Leckerei zaubern, die Groß und Klein begeistert.

Welches ist dein liebstes Eisrezept für den Ninja Creami**? Schreibs gerne in die Kommentare.

Hast du das Rezept für das Pfefferminz Eis ausprobiert? Dann tagge mich gerne auf Instagram mit @Rezeptwunder. Um keine neuen Rezepte mehr zu verpassen, folge mir gerne auf Pinterest und YouTube.

Wie immer: Viel Spaß mit diesem Rezept und einen guten Appetit!

** Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung. Über die vorhandenen Links gelangst du direkt zur Seite von Sharkninja. Wenn du hierüber etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Sharkninja ist in keiner Weise verantwortlich für den Inhalt dieser Seite.

Mit * gekennzeichnete Links sind Affiliate Links, bei denen ich eine kleine Provision bekomme, falls du das Produkt über meinen Link kaufst. Für Dich bleibt der Preis gleich und Du unterstützt damit mich und unsere gemeinsame Kochlust.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert