Apfelkuchen mit Walnüssen und Rum

Saftiger Apfelkuchen mit Walnüssen und Rum

Dieser saftige Apfelkuchen mit Walnüssen und Rum ist perfekt für den Herbst. Er schmeckt aber natürlich auch zu jeder anderen Jahreszeit super. Du kannst ihn mit etwas mehr Zimt noch weiter abwandeln und ihn dadurch richtig weihnachtlich machen. Durch die großen Apfelstücke ist der Apfelkuchen mit Walnüssen besonders saftig. Die grob gehackten Walnüsse geben ihm dazu noch den nötigen Biss.

Dank des Toppings aus Aprikosenmarmelade bekommt der Kuchen eine zusätzlich frische, fruchtige Note. Solltest du keine Aprikosenmarmelade mögen, kannst du diese natürlich auch einfach weglassen oder alternativ durch Ahornsirup ersetzen.

Wenn du noch auf der Suche nach der passenden Springform* bist, schau doch mal hier:

Das passende Video zum saftigen Apfelkuchen mit Walnüssen findest du hier:

Wenn du auf der Suche nach weiteren leckeren Kuchenrezepten bist, schau dir doch mal den Schokoladen Buttermilch Kuchen oder den Punschkuchen an.

Zubereitung saftiger Apfelkuchen mit Walnüssen und Rum:

Category

Apfelkuchen mit Walnüssen und Rum

Yields16 Servings

 100 ml Rum
 4 Äpfel
 180 g Butter
 200 g Zucker
 4 Eier
 2 EL Kakaopulver
 1 EL Zimt
 200 g Mehl
 1 TL Backpulver
 100 g gehackte Walnüsse
 200 g Aprikosenmarmelade

Ingredients

 100 ml Rum
 4 Äpfel
 180 g Butter
 200 g Zucker
 4 Eier
 2 EL Kakaopulver
 1 EL Zimt
 200 g Mehl
 1 TL Backpulver
 100 g gehackte Walnüsse
 200 g Aprikosenmarmelade

Directions

Apfel Rum Kuchen

Zubereitung:

  1. Die Äpfel schälen und in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und den Rum dazu geben.
  2. Die Walnüsse grob hacken.
  3. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  4. Die Eier aufschlagen und zusammen mit dem Zucker cremig rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  5. Kakao, Zimt, Backpulver und Mehl mischen, alles zusammen zu der Eiermasse geben. Alles gut miteinander verrühren.
  6. Die Äpfel zusammen mit dem Rum zum Teig geben.
  7. Eine Springform einfetten oder mit Trennspray* einsprühen. Den Teig in die Springform geben und bei 180 °C ca. 40-45 Minuten backen.
  8. Nach der Backzeit gut auskühlen lassen, anschließend mit der Aprikosenmarmelade bestreichen.

Hast du das Rezept für den saftigen Apfelkuchen mit Walnüssen und Rum ausprobiert? Dann tagge mich gerne auf Instagram und folge mir auf Pinterest, um keine neuen Rezepte mehr zu verpassen.