Currysoße Currywurst Pommes

Currywurstsoße – besser als vom Imbiss

Bist du heute vielleicht durch den Supermarkt gegangen und hast im Kühlregal die Fertiggericht Currywust Packungen gesehen? Ich hoffe, du hast sie liegen lassen, denn dieses Rezept für Currywurstsoße ist um einiges besser als die Fertigvarianten. Dieses Rezept ist mittlerweile zu einem richtigen Klassiker bei uns geworden und seien wir mal ehrlich: Was ist besser als einfach immer leckere Currywurstsoße eingefroren zu haben und auch noch zu wissen, was drin ist?

Für den gewissen Pfiff kannst du einfach etwas mehr Cayenne-Pfeffer an die Currywurstsoße geben. Das Rezept ist auf eine ganz leichte Schärfe ausgelegt, welche dir nicht die Kehle weg brennt.

Du kannst direkt eine große Portion machen und sie dann einfach in kleineren Portionen einfrieren.

Brätst du deine Currywurst lieber am Stück an oder schneidest du sie vorher in kleine Stückchen? Ich bin eher für am Stück und dann mit Currysoße übergießen, wenn du deine Currywurst aber lieber schneiden willst, findest du hier die passenden Gadgets*:

Zu Currywurst gehören natürlich Pommes oder selbst gemachte Kartoffelecken. Wenn du dazu noch den passenden Dip suchst, schau dir mal dieses Tzaziki Rezept an. Currywurst Pommes mit Tzatziki klingt komisch? Probiers einfach mal aus 😉

Currywurstsoße Currywurst Pommes

Category

Yields6 Servings

 500 ml Passierte Tomaten
 20 g Sonnenblumenöl
 120 ml Orangensaft
 120 ml Cola
 2 EL Aprikosenmarmelade
 80 g brauner Zucker
 2 TL Gemüsebrühe
 4 EL Currypulver
 4 EL Paprikapulver
 ½ TL Cayennepfeffer
 2 EL Apfelessig
 2 TL Speisestärke

Nutrition Facts

Servings 6


Amount Per Serving
Calories 170
% Daily Value *
Total Fat 4.4g7%
Total Carbohydrate 29.3g10%
Protein 2.8g6%

* Percent Daily Values are based on a 2,000 calorie diet. Your daily value may be higher or lower depending on your calorie needs.

Ingredients

 500 ml Passierte Tomaten
 20 g Sonnenblumenöl
 120 ml Orangensaft
 120 ml Cola
 2 EL Aprikosenmarmelade
 80 g brauner Zucker
 2 TL Gemüsebrühe
 4 EL Currypulver
 4 EL Paprikapulver
 ½ TL Cayennepfeffer
 2 EL Apfelessig
 2 TL Speisestärke

Directions

Currywurstsoße

Hier findest du das passende Video zum Rezept:

Zubereitung:

1. Alle Zutaten bis auf die Speisestärke in einen Topf geben und erhitzen, bis sich die Marmelade aufgelöst hat.
6 EL der noch nicht warmen Flüssigkeit in eine Tasse geben. Die Speisestärke dazu geben und verrühren.
Währenddessen die Soße aufkochen lassen.
Die Speiseflüssigkeit unter Rühren hinzugeben und nochmals aufkochen lassen.

2. Mindestens eine viertel Stunde weiter köcheln lassen, damit sich die Soße noch etwas reduziert.

Hast du das Rezept für die Currywurstsoße ausprobiert? Dann tagge mich gerne mit @Rezeptwunder auf Instagram.

Um keine neuen Rezepte mehr zu verpassen, folge mir auf YouTube und Pinterest.

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.