Fisch Stew, Fischeintopf

Fisch Stew

Ein leckeres Fisch Stew ist perfekt für kalte, ungemütliche Tage. Es eignet sich sowohl als Vorspeise oder mit etwas angeröstetem Brot als Hauptgericht. Bei der Gemüseeinlage kannst du je nach Geschmack ein bisschen variieren, mit z.B. Paprika oder Erbsen. Es lässt sich gut vorbereiten, du kannst die Brühe mit dem Gemüse einfach vorkochen und später nach Belieben nochmal erwärmen.

Fisch Stew ist eigentlich einfach eine klassische Fischsuppe. Wobei ich finde, dass Fischsuppe nicht unbedingt appetitlich klingt. Das Stew bekommt seinen typischen Geschmack durch die Fisch- und Meeresfrüchte Komponenten. Hier kannst du je nach Geschmack und Verfügbarkeit auch anderen Fisch einsetzen.

Am besten servierst du das Stew in tiefen Tellern oder großen Schüsseln*

Hier findest du das passende Video zum Fisch Stew Rezept:

Category

Fisch Stew, Fischeintopf

Yields2 Servings

 150 g Kartoffeln
 1 EL Sonnenblumenöl
 2 Möhren
 0,50 Fenechelknolle
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 150 g Mais
 100 ml Weißwein
 1 l Gemüsebrühe
 250 ml Cremefine
 1 EL Speisestärke
 125 g Lachfilet
 6 Garnelen
 Petersilie
 Pfeffer
 Salz

Ingredients

 150 g Kartoffeln
 1 EL Sonnenblumenöl
 2 Möhren
 0,50 Fenechelknolle
 1 Zwiebel
 1 Knoblauchzehe
 150 g Mais
 100 ml Weißwein
 1 l Gemüsebrühe
 250 ml Cremefine
 1 EL Speisestärke
 125 g Lachfilet
 6 Garnelen
 Petersilie
 Pfeffer
 Salz

Directions

Fisch Stew

Zubereitung:

1. Die Kartoffel und Möhren schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2. Öl in einen großen Topf geben, erhitzen und die Kartoffeln darin andünsten.

3. Währenddessen die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel in grobe, den Knoblauch in feine Stücke schneiden. Den Fenchel in kleine Stücke schneiden.

4. Alles zusammen in den Topf geben.

5. Mit der Gemüsebrühe und dem Weißwein ablöschen, 7-10 Minuten kochen lassen.

6. Die Speisestärke mit dem Sahneersatz vermischen, in die kochende Suppe geben und verrühren.

7. Den Lachs in mundgerechte Stücke schneiden und zusammen mit den Garnelen in die Suppe geben, für 4-5 Minuten kochen lassen.

8. Die Petersilie grob hacken.

9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10. In einer tiefen Schüssel servieren, mit der Petersilie garnieren.

Kalorien 548
Protein 26
Fett 21,7
Kohlenhydrate 43,7

 

Hast du das Rezept für das Fisch Stew ausprobiert? Dann tagge mich gerne auf Instagram mit @Rezeptwunder

Wenn du auf der Suche nach weiteren Suppen Rezepten bist, schau dir doch mal die vegane Kartoffelsuppe mit Brokkoli oder die Miso Ramen Suppe an.